Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop zur Rolle der Zivilgesellschaft in der EU und Ukraine

24. November @ 14:00 - 18:30

Projekt-EVZ-Ternopil-15-300x169

Samstag 24. November 2018

im Internationalen Haus Sonnenberg 14.00 Uhr – 18.30 Uhr

(fakultativ Abendprogramm, Übernachtung und Harzwanderung am Sonntag)

Impulsvortrag (Viola von Cramon):

Aspekte und Bedeutung der Zivilgesellschaft im europäischen Kontext

Diskussion zur Situation in der Ukraine zu drei Themenkomplexen:

  1. Die Ukraine vor den Wahlen 2019
  2. Justizreformen und Korruptionsbekämpfung
  3. Zivilgesellschaftliche Organisationen und Bewegungen

Schlussrunde zur Frage was deutsche Politik / europäische Institutionen / IWF für den Reformprozess bewirken können und was die Rolle der ukrainischen Diaspora, bzw. von Deutsch-Ukrainischen Partnervereinen sein kann.

Bitte melden Sie sich an!

>>> Anmeldungsformular <<<

 

 

Details

Datum:
24. November
Zeit:
14:00 - 18:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Freie Ukraine Braunschweig e.V.
Sonnenberg Kreis e.V.

Veranstaltungsort

Clausthaler Str. 11, 37444 St. Andreasberg
Clausthaler Str. 11
St. Andreasberg, 37444
+ Google Karte