Wir danken unserem Partner International Rescue Team

Fachkrankenpfleger für Anästhesiologie und Intensivmedizin Philipp Peuke aus Königslutter und sein Team sind nach Lwiw mit dem Rettungswagen und mit den vom Verein beschafften Medikamenten zum Kinderkrankenhaus in Lwiw gefahren.

Von dort holt er schwer verletzten Kinder nach Deutschland.

https://www.international-rescue-team.de/

Wollen Sie Philipps Team bei der Rettung ukrainischer Kinder unterstützen? Bitte nehmen Sie an dieser Crowdfunding-Aktion teil.

https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/medikamente-kinder-ukraine

Teilen | Поділитися