Wegen der Schulferien war der Kreis der Teilnehmer am alljährlichen Picknick des Vereins im Bürgerpark etwas kleiner als in den vergangenen Jahren, aber die Stimmung war dennoch prächtig. Zu Essen und zu Trinken gab es auch diesesmal überreichlich und das Wetter war -wie immer – super.

Als Gast war Dimitrij aus Magdeburg mit Frau und Kind angereist, so dass auch gemeinsame Aktivitäten auf dem Gebiet der humanitären Hilfe besprochen wurden. Inbesondere ging es um die Koordinierung von LKW-Transporten.

Ein besonderer Dank gilt Maryna, die wie schon in den vergangenen Jahren das Treffen organisiert hat.