Max Kidruk am 02.10. in Braunschweig

Ein lang erwartetes Treffen mit dem Schriftsteller Max Kidruk in Braunschweig! Achtung: die Veranstaltung ist diesmal nur in Ukrainisch. Wann: 2. Oktober, Montag, 19:00 Wo: Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof…

Mit Dr. Viktoria Michailowa auf dem Sofa

Es war einer der völlig zwanglos dahinplätschernden Abende, bei denen ohne Mühe Erzählen, Lesen und Musik gewechselt wurde. Die Kaufbar des DRK in Braunschweig mit ihrem sympathischen Ambiente hatte Frau…

Ein Tag der im Zeichen der künftigen Freiheit

Die Freiheit der Ukraine wird nicht nur im Donbass verteidigt und entlang der Frontlinie zwischen Cherson oder Saporischia, sondern auch in den Ländern die im Frieden leben, die sie weiter…

Literaturabend – das Leben im Krieg beschreiben

Unser Literaturabend begann mit ukrainischem Pragmatismus: keinem findigen Helfer gelang es, den Rechner mit dem Mischpult und der Soundanlage im Saal verbinden. Nach wenigen Minuten zuckte die Moderatorin Evgenia Lopata…

Zum Manifest des Seelenfriedens

Waren Sie schonmal in der Ukraine? Nein. Da müssen Sie hin!  – Lust auf ein anderes Land macht Robert Glogowski im Gespräch vor der Magnikirche.   Durch Unterstützung aus dem…

Mittendrin bei Braunschweig International

Am heutigen Samstag ist unser Verein wieder ganz präsend auf dem Braunschweiger Kohlmarkt, mit Musik des Kinderchors und Tanz, mit köstlichen süßen+herzhaften Speise sowie einem guten Ukrainischen Schnaps. Budymo! Seien…

Schutz von Kulturgütern in der Ukraine

Seit Beginn der Invasion 22 sind in der Ukraine 1131 kulturelle Orte zerstört worden. Um Kulturgüter zu schützen, müssen diese entweder vor Ort gesichert oder an sichere Orte gebracht werden.…

Zum Tag der Befreiung

Am heutigen Tag gedenken und feiern wir der Tag der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht, der am 8. Mai 1945 in Kraft trat. Drei Jahre, nachdem der Krieg längst verloren war,…

Mitten unter Putinisten: Krone Schmalz in Braunschweig

Sie kam als eine Botin des Friedens. In ihren Worten verstecken sich allerdings auffällig viele Rechtfertigungen und vermeintliche Belege, warum Russland so handeln musste. Gestern trat die ehemalige Journalistin Gabriele…

Botschafter Makejew in Braunschweig zu Gast

Am heutigen Mittwoch war der ukrainische Botschafter in Begleitung der Generalkonsulin aus Hamburg Frau Dr. Iryna Tybinka in Braunschweig zu Gast. Makejew war von der IHK Braunschweig eingeladen worden und…

Hannovermesse 2013: Grüße an einen Diktator

Vor 10 Jahren war der russische Präsident auf der Hannovermesse zu Besuch. Die Sonntagsausgabe der Braunschweiger Zeitung erinnerte am vergangenen Sonntag in ihrem Rückblick  auf den 9.4.2013 daran. Auf der…

Wir wünschen Frohe Ostern

Liebe Unterstützer und liebe Mitglieder, Wir bedanken uns für Ihre und Eure tatkräftige Hilfe und hilfreiche Spenden in den vergangenen Monaten. Bleibt uns treu! Wir wünschen allen ein gesegnetes Osterfest.…

Defizite deutscher Schulbücher: Ukraine taucht kaum auf

Deutsche Schulbücher haben jahrzehntelange Defizite mit Blick auf die Ukraine fortgeführt. Durch gefälschte Geschichtsbilder wird auch der Krieg legitimiert. Darüber spricht der ukrainische Historiker Yuri Shapoval, seit Juni 2022 Stipendiat…

Danke, Braunschweig!

Der Verein Freie Ukraine blickt zurück auf das schwerste Jahr seiner Geschichte. Mit Ihrer Hilfe konnten wir tatkräftige Hilfe leisten. Diese Hilfe kommt an, auch da, wo es gefährlich ist.…

Danksagung an die Spender:innen des Vereins

Liebe Spender:innen und Spender, der Verein „Freie Ukraine Braunschweig e.V.“ bedankt sich ganz herzlich für Ihre Unterstützung, Ihre großzügige und andauernde Hilfsbereitschaft für die Menschen in der Ukraine. Ihr Engagement…

Spende der Fa. CGI

Das war ein unerwartete Weihnachtsüberraschung ! Die Mitarbeitende der Firma CGI haben 3.500 € gesammelt und zugunsten unserer Projekte zusammen mit 12 Bildschirmen gespendet. Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitenden…

Spendencheck Projekt „Kraniche des Friedens“

Foto: Rathaus

Am 14. Dezember 2022 überreichte der Braunschweiger Oberbürgermeister Dr. Th. Kornblum einen symbolischen Spendencheck im Wert von 3000 € an Freie Ukraine Braunschweig e.V., das im Rahmen des Projektes „Kraniche…

Bürgermedaille der Stadt Braunschweig 2022

Am 9.12.2022 hat der Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum die Bürgermedaille an Preisträger überreicht. Gunhild Salbert: Große Verdienste im interreligiösen Dialog Wolfgang Wiechers: Einsatz für gemeinschaftliches Wohnen If a Bird: Musik-…

CHARKIW – Fotoausstellung – noch bis 11.12.2022 zu sehen

Die Sonderausstellung „Charkiw“ im Hoffmann-von-Fallersleben-Museum zeigt großformatige Bilder einer Fotografin und eines Fotografen aus der Ukraine. Es sind Bilder, die erschüttern. Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum zeigt bis zum 11. Dezember die…

Finissage der Ausstellung „Heart at War“ von Maryna Kaminska am 02.12.2022 um 19.00 Uhr Mütterzentrum Braunschweig e.V./ MehrGenerationenHaus Hugo-Luther-Str. 60A

Ehrenurkunde: Braunschweiger der Jahres 2022

Igor Piroschik, Vorsitzender des Vereins „Freie Ukraine Braunschweig“, war zusammen mit vier anderen Kandidat:innen für den Titel „Braunschweiger des Jahres 2022“ nominiert. Der Verein gratuliert den Preisträger:innen des Jahres 2022.…

Sammelbericht Aktionen 2022

Geflüchtete helfen der Ukraine Eigentlich hätten es gesonderte Berichte über die für unseren Verein traditionellen Aktionen sein sollen, an denen wir uns alljährlich in Braunschweig beteiligen, und zwar Braunschweig International…

Wörterbücher Ukrainisch-Deutsch

Hiermit möchten wir Sie auf das Material des Verlags Jourist aus Hamburg aufmerksam machen: Das Angebot reicht von Vokabelrätseln und Bildwörterbüchern für Erwachsene und Kinder bis hin zu Großwörterbüchern…