Am 22. Mai 2019 besuchte Dr. Andrij Melnyk, Botschafter der Ukraine, auf Einladung von Herrn Carsten Müller (MdB) die Stadt Braunschweig.

Im Rahmen des Besuches fand in den Räumlichkeiten der CDU Braunschweig auch ein Treffen mit unserem Verein Freie Ukraine Braunschweig statt. Es war eine sehr gute Gelegenheit, unseren Verein vorzustellen und einige unsere Aktivitäten zu präsentieren.

Wir bedanken uns für die Einladung und hoffen auf Unterstützung für unsere zukünftigen Projekte sowohl in Braunschweig als auch in der Ukraine.

Am Nachmittag hat Herr Melnyk auf dem Ausländerfriedhof Blumen am ukrainischen Denkmal niedergelegt. Dort wurden die in den 40er Jahren  im Braunschweiger Land zu Tode gekommenen ukrainischen Zwangsarbeiter und Flüchtlinge vor dem stalinistischen Sowjetsystem  bestattet.

Der Botschafter nahm sich anschließend noch viel Zeit für ein Gespräch mit den Vereinsmitgliedern in der Gedenkstätte Friedenskapelle.

Wir wünschen Herrn Melnyk für seine Arbeit im Interesse der Ukraine weiterhin viel Erfolg!