Schulprojekte fortgesetzt

Reisebericht Bernd Henn Mit 10 Computerblöcken, Bildschirmen und weiterem Zubehör war mein Auto voll beladen, als ich am 15. September zusammen mit Michailo Tschirka in Richtung Galizien aufbrach. Erstes Ziel…

Serhij Zhadan in Hannover

Serhij Zhadan, einer der bedeutendsten ukrainischen Schriftsteller, Dichter und Musiker las in Hannover im Rahmen des internationalen Kulturprojekts „Paul Celan 100. Meridian des großen Meisters der deutschen Sprache: Czernowitz-Paris-Ewigkeit„. Die…

Literaturfestival „Meridian Czernowitz“

Am 7-9. September fand das wichtigste Literaturfestival der Ukraine „Meridian Czernowitz“ statt. Das Festival hat den Start des großen internationalen Kulturprojektes „Paul Celan 100“ markiert, in dem der Verein Freie Ukraine…

Vereinsmagazin: 2. Ausgabe

In unserer zweiten Ausgabe: #freeSentsov #PaulCelan100 #MeetUp Beitrag über Holodomor von Igor Piroschik Geschichte der Ukraine Teil 2 von Bernd Henn Ukraine entdecken von Thomas Schwerdt und Reiseberichte aus der Ukraine #Borschtsch von Natalia Piroschik Bericht über…

Lesung und Diskussion mit Mychajlo Wyschnjak

Am 20. August fand in der Martin-Chemnitz Gemeinde Braunschweig ein Literaturabend statt.Unserer Verein hat einen bekannten ukrainischen Autor, Lyriker, Publizist und Literaturkritiker aus der Krim Mychajlo Wyschnjak.

Sommerfest 2018

So viel **UKRAINE** an einem Ort hat Braunschweig noch nie gesehen! Wir haben unsere Ukraine mit Musik, Kunst und leckeren ukrainischen Speisen gut präsentiert. Perfekte Organisation von Natalia Piroschik und Igor Piroschik!

Partnerschaft mit Meridian Czernowitz gestartet!

Im Rahmen des Projektes  “Paul Celan 100. Meridian des großen Meisters der deutschen Sprache: Czernowitz-Paris-Ewigkeit” arbeitet Freie Ukraine Braunschweig e.V. mit der Internationalen Literarischen Korporation Meridian Czernowitz bzw. mit dem Paul-Celan-Literaturzentrum zusammen.

Projektarbeit und Workshops im Auftrag der Bundesregierung

Freie Ukraine Braunschweig wurde zu Veranstaltungen des Centrums für internationale Migration und Entwicklung (CIM) und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) eingeladen. Beide Organisationen arbeiten im Auftrag der Bundesregierung, das…

Freie-Ukraine-Picknick am 30.06.2018

Im schönen Bürgerpark in Braunschweig haben wir  uns wieder zum legendären Picknick des Vereins versammelt. Gäste aus Braunschweig, Hannover, Salzgitter und Gifhorn waren dabei und die Stimmung war großartig. Danke an Zoya…

Vereinsmagazin als PDF

Vereinsmagazin Juni 2018 PDF Erste Ausgabe unseres Vereinsmagazins ist da! gedruckte Auflage: 2000 Stück – die Hefte können zur weiteren Verteilung angefordert werden.  

BS International 2018

Auch in diesem Jahr war  das Braunschweiger Kulturfestival für die internationalen Vereine trotz des nicht so sonnigen Wetters gut besucht. Unser Verein war wie immer mit einem eigenen Stand und…

Neuer Vorstand wurde gewählt

Am 9. Mai 2018, am Europatag der Europäischen Union (!),  wurde der neue Vorstand unseres Vereins gewählt: v.r.n.l.: Dr. Maryna Galovska (1. Vorsitzende), Igor Piroschik, Frank Herberg (als Vertreterin: Lena…

Literaturabend im Haus der Kulturen, BS | Andriy Lyubka

Schon zum zweiten Mal durften wir Frau  Evgenia Lopata zu Gast beim Verein „Freie Ukraine Braunschweig e.V“ begrüßen. Die Leiterin des Internationalen Literaturkonsortiums Meridian Czernowitz hat das Gespräch mit Andrij…

Literaturabend im Haus der Kulturen, BS | Bogdan Kolomiychuk

Am 16. März 2018 hat unser Verein „Freie Ukraine Braunschweig e.V.  einen wunderbaren Literaturabend mit zwei sehr talentierten jungen Autoren aus der Ukraine  organisiert. Dies war nicht die erste Literaturveranstaltung unseres Vereins. Nach dem Vortrag über die…

Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnung 2017

Der  Abschlussbericht zur  Deutsch-Ukrainischen Jugendbegegnung in Ternopil und Czernowitz liegt nun in Form einer 44- seitigen Broschüre vor. Es gibt eine deutsche und  eine ukrainische Fassung , jeweils im  PDF-Format.…

Smile

AmazonSmile ist ein Jahr alt geworden und unser Verein ist jetzt auch dabei! Im Zeitraum vom 1. bis einschließlich 24. Dezember 2017 unterstützt Amazon teilnehmende, soziale Organisationen mit 1,5% statt…

Da bebte das Haus der Kulturen

Die Fensterscheiben blieben zwar heil, aber so eine ausgelassene Stimmung hat das Haus der Kulturen schon lange nicht mehr erlebt. Acht junge Musiker aus Leipzig brachten den Saal zum Kochen.…

Zhadan begeistert Zuhörer

Mehr als 100 Gäste hatten sich zur Lesung des Shootingstars der ukrainischen Schriftsteller, Serhij Zhadan im Haus der Kulturen eingefunden. Zhadan war einerseits Magnet für die ukrainische Community im Raum…

Dabei nach Drei – Kulturen in Braunschweig

Unser Verein hat sich am Dienstag, den 26. September, beginnend nach den 15-Uhr-Nachrichten, im Rahmen des einstündigen Magazins „Dabei nach Drei“ vorgestellt. Der verantwortliche Redakteur Andreas Petri hatte dazu den…

Reise- und Projektbericht

EVZ-Projekt zum Thema „Zivilgesellschaftliches Engagement für eine intakte Umwelt in der Westukraine“ Bericht vom Projektort Czernowitz Reisebericht Denis

Sommerfest im Sonnenschein

Trotz zeitweilig drohender Wolken war das diesjährige Sommerfest im Haus der Kulturen eine weitgehend sonnige Veranstaltung. Ein buntes Bühnenprogramm und die vielen Stände der angeschlossenen Vereine, die kulinarische Spezialitäten aus…

Trailer zum Projekt-Video

Sofia Samoylova, Vereinsmitglied und unsere Videoproduzentin, gibt mit ihrem Trailer einen kurzen Vorgeschmack auf das noch zu produzierende Video über das Umweltprojekt in der Westukraine. Die Präsentation wird im Rahmen…

„Agents of Change“ in Aktion

Ein Projekt der Stiftung „Erinnerung – Verantwortung – Zukunft“ Für zwei Wochen hatten sich 10 Studenten und ein junger Umweltingenieur aus Braunschweig in die Westukraine aufgemacht, um sich dort gemeinsam…

3. Ukrainisches Picknick im Bürgerpark

Wegen der Schulferien war der Kreis der Teilnehmer am alljährlichen Picknick des Vereins im Bürgerpark etwas kleiner als in den vergangenen Jahren, aber die Stimmung war dennoch prächtig. Zu Essen…

2 LKW-Ladungen für Saporischschja

Hallo Freunde der Ukraine, heute haben wir zwei 40 t LKW´s mit 8 t Spendenmaterial auf dem Weg in die Ukraine nach Saporoshje gebracht. U.a.: 40 elek. Betten mit Matratzen,…

Bandura-Konzert

Nach 2015 wird die ukrainische Musikgruppe „Tscherwona Kalyna“ am Dienstag, den 1. August 2017, zum zweiten Mal ein Konzert in der Christ König Kirche in Salzgitter-Bad geben. Der Eintritt ist…

Wettergott spielte mit

BS-International fand in diesem Jahr einige Wochen früher statt als gewöhnlich. Grund war der Ramadan, der Fastenmonat der Muslime, der in diesem Jahr in die Zeit vom 27. Mai bis…

Ukraine 2017

Hoffnungen und Perspektiven einer Krisenregion Ein Kommentar zur Veranstaltung Die Veranstaltung im Haus der Kulturen war gut besucht. Unter den Teilnehmern befanden sich, wie bei dieser Thematik üblich, eine ganze…

40 Computer ausgeliefert

Im Lager des Vereins warteten schon längere Zeit 40 Computereinheiten auf den Transport in die Ukraine. Jetzt konnte das logistische Problem mit Hilfe der Familie Olijnik gelöst werden. Computer, Flachbildschirme…

Teilnehmer für internationales Jugendprojekt gesucht

Details zum Projekt und Teilnahmebedingungen: Das Projekt „Zivilgesellschaftliches Engagement für eine intakte Umwelt in der Westukraine“ startet am 15. Juli mit der Abreise von Braunschweig nach Ternopil / Czernowitz. Es…

Schweigen in Europa?

In Moskau erheben sich Schüler und Studenten gegen die Korruption im Kreml – in Europa kümmert das aber niemanden, analysiert Jan-Philipp Hein. Der folgende Link verweist auf eine Analyse des…

Schewtschenko-Konzert begeistert Zuhörer

Das vom Verein Freie Ukraine Braunschweig e.V. gemeinsam mit der regionalen griechisch-katholischen Gemeinde organisierte Gedenkkonzert für den ukrainischen Nationaldichter Taras Schewtschenko begeisterte die ca. 90 Anwesenden im Gemeindesaal der griechisch-katholischen…