Medikamente und Instrumente in Charkiw

Die wertvollen Medikamente und chirurgische Instrumente sind in Perinatalzentrum und Orthopäden in Charkiwer Krankenhaus übergeben worden. Unsere Partner vor Ort berichten: „Die Ärzte dort tatsächlich leben seit dem 24. Februar…

Stellungnahme zur aktuellen Situation in der Ukraine

Mit großer Dankbarkeit empfangen wir die enorme Solidarität und Hilfsbereitschaft der deutschen Gesellschaft, der Medienvertreter*innen und der politischen Vertreter*innen auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene, welche der Ukraine und den Ukrainer*innen…

Dankbarkeit aus Bila Zerkwa

Übersetzung auf Deutsch: „Ich bin der Chefarzt des Stadtkrankenhauses Bila Zerkwa Nr. 1 Anatoliy Volodymyrovych Rohov. In meinem eigenen Namen und im Namen unseres Teams möchte ich den Freiwilligen für…

Unsere Hilfe in Charkiw

  Die wertvollen Medikamente sind heute in Charkiw übergeben worden. Institut für Allgemeine und Notfallchirurgie bedankt sich für die Hilfe.

Hilfekonvoi

Am 25.03.2022 starteten unser Konvoi zum 4. Mal in Richtung Ukrainische Grenze. Wir hatten Medizinische Hilfsmittel und spezifische, dringend erwartete Medikamente an Bord, die wir planmäßig an dem Lager des…

Betreuung von Geflüchteten im Aufbau

Seit 11. März treffen sich im Haus der Kulturen jeden Freitag geflüchtete Frauen und Kinder aus der Ukraine. Diese von FrauenBunt e.V., dem HdK und unserem Verein organisierten Zusammenkünfte werden…

Unsere Hilfe ist in Kinderkrankenhaus in Lwiw

Philipp Peuke hat die wertvollen Medikamente, die wir aus der Spende eingekauft haben, in Kinderkrankenhaus „Okhmadyt“ in Lwiw gebracht. Zurück fährt Philipp kranke Kinder in seinem. Rettungswagen. Danke Philipp für…

Pressemitteilung 30.03.2022

Die russische Marine blockiert zurzeit mehr als 90 zivile Schiffe, welche humanitäre  Hilfsgüter in die Ukraine bringen sollten. Währenddessen ist die Versorgungssituation im Land weiterhin katastrophal. In vielen Teilen des…

Sprachkurse

Ласкаво просимо! Відчувайте себе як вдома, щонайшвидше Мовні курси онлайн від Speexx Почніть реєстрацію Подивіться відео Зареєструйтесь до безкоштовного мовного курсу зараз

Danke an Rosen-Аpotheke in Braunschweig

Großer Dank an unseren Partner Rosen-Apotheke in Braunschweig und an Frau Susann Rudat-Hagen persönlich. Wir haben die Medikamente an einem besonderen Tag (40. Jubiläum) abgeholt.

Ihre Unterstützung

ІНФОРМАЦІЯ  >> Важлива інформація для біженців з України << INFOS >> Wichtige Infos   << BERICHTE >> Berichte über aktuell geleistete Hilfe <<  WOHNRAUM >> Formular Biete Wohnraum << ЖИТЛО…

Unsere Hilfe ist im Bila-Zerkwa-Gebiet

Die Medikamente werdend für das regionale Zentralkrankenhaus Tetiiv, das soziale Pflegezentrum der älteren und behinderten Menschen, die Territorialverteidigung, Flüchtlinge aus den Städten Tschernihiw, Irpin, Bucha verteilt.

Update vom Wochenende

An diesem Wochenende haben unsere Helfer Danielle Bruhn, Guilherme d’Orey und Henrique Hogrefe einen Transport mit 4 Kleinbussen an die ukrainische Grenze organisiert. Am Freitag wurden die Fahrzeuge mit Hilfsmaterial…

Hilfe in Uman angekommen

Unsere Hilfe ist in der Stadt Uman. Das Städtische Zentralkrankenhaus hat unsere Hilfe dankbar angenommen.

Medikamente in Ternopil

Eine große Lieferung der wertvollen Medikamente ist den Lager unseres Partners bei der Ternopil Medizinische Hochschule eingetroffen. Darunter das Medikament L-Thyroxine, dass jetzt so in der Ukraine notwendig ist. Frau…

Familie mit Hund

Am 13. März haben unsere Helfer:innen u.a. eine Familie mit Hund aus Saporischschja von der ukrainischen Grenze mitgebracht. Uns ist es gelungen durch die Initiative von Thomas van Loon-Behr und…

Unser Lager ist wieder voll

  Danke für die Spende von Malteser, darunter Rettungsrucksäcke, Erste-Hilfe Kästen und Taschen. Auch unsere große Bestellung der wertvollen Verbandsmaterial ist da.

„Ukraine-Shuttle“ wieder im Einsatz

„Ukraine-Shuttle“ fuhr dieses Wochenende wieder von Autovermietung Heinemann. Die engagierte Gruppe hat u.a. die großzügige Spende von Aldi Nord mitgenommen: Lebensmittel, Hygieneartikel, Babynahrung. Die Hilfe wird umgelagert und nach Lwiw…

Unsere Hilfe in Charkiw ist spürbar

Unsere Hilfe in Charkiw ist spürbar. Andrii Volyanskyi (Ehrenamtlicher, Chefarzt und Leiter der Immunrehabilitationslabor, Institut von Immunologie und Mikrobiologie, ) verteilt Medikamente an den Menschen, die sie brauchen. Unser Wagen…

Zwei weitere Transporte

Heute haben wir noch zwei Transporte in die Richtung Ukraine geschickt. Eine große Lieferung fährt zur Medizinische Hochschule in Ternopil, dir wir sie weiterverteilt vor allem nach Bila Zerkwa. Zweite…

Einsatz unserer Helfer:innen aus der Region

Zusammen mit Danielle Bruhn hat unser Helfer Thomas van Loon-Behr auch an diesem Wochenende wieder zwei Transporte mit 11 Kleinbussen an die ukrainische Grenze organisiert. Am Freitag wurden sechs Fahrzeuge…

Unser Verein wird sieben Jahre alt

Unser Verein wird sieben Jahre alt! Heute hat Freie Ukraine Braunschweig e. V. Geburtstag. Am 19. März 2015 haben wir uns gegründet. Unsere Aktivitäten in den sieben Jahren kann jeder…

Wolnowacha

Diese Stadt ist besonders für unseren Verein. In den letzten Jahren haben viele Projekte dort organisiert. Jetzt sieht die Stadt so aus… https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10158681440737525&id=672287524&m_entstream_source=timeline

Medizinische Hilfe

Wir haben wieder eingekauft. Bahnhofapothecke in Wolfenbüttel hat alles sorgfältig gepackt. Und die Waren warten auf den Transport in die Ukraine. Mithilfe unserer Partner Ternopil Medizinische Universität werden die Medikamente…

Kernteam AG Medizinische Hilfe stellt sich vor

Viele Mitglieder des Vereins und Helfer:innen sind in der täglichen Arbeit des Vereins involviert.  Hier wollen wir drei starke Ukrainerinnen vorstellen, die das Kernteam der AG Medizinische Hilfe bauen.  Hinter…

„Ukraine-Shuttle“ fährt wieder nach Przemysl

„Ukraine-Shuttle“ mit fünf Kleinbüssen fuhr am Wochenende wieder zur Ukrainischen Grenze. Das Konvoi wurde von Stefan Braue organisiert und von Carsten Müller geleitet hat viele Helfer:innen zusammengebracht. Unsere medizinische Hilfe,…

Den Traum verwirklichen

Ein der unseren Partner ist die Stiftung „Zdiysnyty Mriyu“ (aus ukrainischen „Den Traum zu verwirklichen“). Im Herzen von der westukrainischen Stadt Lwiw wurde unsere Hilfe bzw. ein Teil Ihrer Spende,…

Fahrzeug in Kyjiw

Gestern haben wir noch ein Fahrzeug in die Region Kyjiw geschickt. Zusätzlich zu medizinischen Materialien inkl. große Spende des Infusionslösung, haben wir noch LED-Leuchtmittel für die Gebiete, die durch Luftangriffe…