Kategorie Kultur

Weltweite Lesung ukrainischer Literatur

Weltweite Lesung ukrainischer Literatur 07. September 2022, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Hörsaal SN 19.2, Schleinitzstraße 19, 38106 Braunschweig Alle Interessierten sind herzlich willkommen.  Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: Die…

Benefizkonzert am 3.9.2022

Von Gemeinschaft Gliesmaroder Vereine e.V. In Anbetracht des russischen Angriffkrieges gegen die Ukraine hat sich die Gemeinschaft Gliesmaroder Vereine e.V. entschlossen, ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Freie Ukraine Braunschweig e.V.“ zu veranstalten. Wir hoffen damit einen kleinen Beitrag zur Hilfe…

Fotoausstellung CHARKIW

Fotoausstellung CHARKIW von Meisterfotograf Volodymir Ogloblin und Fotografin Elena Dolzhenko Öffnungszeiten Mittwoch, Freitag 16 – 18 Uhr Samstag 11-13 Uhr und 14-16 Uhr Sonntag 11-13 Uhr Für Gruppen können gesonderte Termine vereinbart werden 0176 / 32 31 92 86 Anna…

VHS Ukrainisch-Schnellkurs „Helfern helfen“

Dass unser Schnupperkurs Ukrainisch, der durch die Initiative von unseren Vereinsmitgliedern Dr. Maryna Galovska und Dr. Hennadiy Netuzhylov organisiert und am 21.04.2022 durchgeführt, voll ausgebucht und sehr erfolgreich stattgefunden hat, zeigte den Bedarf. Wir freuen uns unheimlich darüber. Nun gibt…

Two-day Performance Art and material Drawing Workshop – edge to edge

Two-day Performance Art and material Drawing Workshop edge to edge – ::::: край до краю | kray do krayu The workshop serves to promote integrative cooperation between regional artists and artists from Ukraine. Location: Kunstverein Braunschweig, Lessingplatz. 12, 38100 BRAUNSCHWEIG  www.kunstvereinbraunschweig.de…

Buchvorstellung von Ivanka Zakharevych am 13.12.2019

Am 13. Dezember 2019 organisierte Freie Ukraine Braunschweig e.V. einen literarischen Abend. Zu Gast im Haus der Kulturen in Braunschweig war die ukrainische Autorin Ivanka Zakharevych, die sich zur Zeit in München zu Studienzwecken aufhält. Die junge Schriftstellerin aus Lwiw…

Jenseits der Sonne

Großartiges Programm und ein wichtiges Thema! Am 4. Dezember 2019 fand unsere Veranstaltung „Jenseits der Sonne“ in der Cumberlandsche Galerie in Hannover statt. Kseniya Fuchs hat ihr neues Buch, das für „BBC Buch des Jahres“ in der Ukraine nominiert wurde, präsentiert!…

Fußballturnier

Bericht von Guy Pietron Unser Verein nahm mit einer Mannschaft am vom Haus der Kulturen, auf dem PSV-Sportplatz, stattgefundenen interkulturellen Fußballturnier teil. Insgesamt nahmen 6 Mannschaften Teil u.a. aus Kamerun, Vietnam und Latino. Unsere Mannschaft bestand aus Anna, Marian, Dima…

Braunschweig International 2019

Bericht von Robert Glogowski Unser Stand bei Braunschweig International war eine Augenweide, nicht nur der schön dekorierte Stand mit unseren Spezialitäten, sondern auch das Engagement und die Freude von unserem Team brachten Passanten und unserer Besucher zum lächeln. Auf der…

„The Ukrainian Museum“ | „Das Ukrainische Museum“

In Vorbereitung einer ganz besonderen Veranstaltung zum Thema „Die Kunst des Übersetzens“ (weitere Infos folgen in Kürze) möchten wir das folgende Gedicht  „The Ukrainian Museum“ von Ron Padgett, dem Dichter, der die Gedichte für Jim Jarmuschs Film Paterson schrieb und zu…

Lyrik von Jan Volker Röhnert

Jan Volker Röhnert, Literaturwissenschaftler, Autor und Übersetzer, ist Heyne-Juniorprofessor für neuere und neueste Literatur in der technisch-wissenschaftlichen Welt am Institut für Germanistik an der TU Braunschweig. Röhnert ist Autor mehrerer Gedichtbände (Autor der „Metropolen“ / Hanser 2007, „Notes from Sofia“ / Azur…

Literatur im Braunschweiger Schloss

Im Rahmen des internationalen Kulturprojektes „Paul Celan 100. Meridian des großen Meisters der deutschen Sprache: Czernowitz-Paris-Ewigkeit“ (Meridian Czernowitz) führten die bekannten Autoren aus der Ukraine und Deutschland  Prof. Dr. Jan Röhnert, Max Czollek, Andriy Lyubka und Igor Pomerantsev eine Diskussion…

Serhij Zhadan in Hannover

Serhij Zhadan, einer der bedeutendsten ukrainischen Schriftsteller, Dichter und Musiker las in Hannover im Rahmen des internationalen Kulturprojekts „Paul Celan 100. Meridian des großen Meisters der deutschen Sprache: Czernowitz-Paris-Ewigkeit„. Die Veranstaltung fand am 30. September 2018 im Theodeor-Lessing-Saal der Volkshochschule…

BS International 2018

Auch in diesem Jahr war  das Braunschweiger Kulturfestival für die internationalen Vereine trotz des nicht so sonnigen Wetters gut besucht. Unser Verein war wie immer mit einem eigenen Stand und einem  Angebot an typischen ukrainischen Speisen präsent.

Literaturabend im Haus der Kulturen, BS | Andriy Lyubka

Schon zum zweiten Mal durften wir Frau  Evgenia Lopata zu Gast beim Verein „Freie Ukraine Braunschweig e.V“ begrüßen. Die Leiterin des Internationalen Literaturkonsortiums Meridian Czernowitz hat das Gespräch mit Andrij Ljubka moderiert und gedolmetscht.   Der in der Ukraine inzwischen…

Literaturabend im Haus der Kulturen, BS | Bogdan Kolomiychuk

Am 16. März 2018 hat unser Verein „Freie Ukraine Braunschweig e.V.  einen wunderbaren Literaturabend mit zwei sehr talentierten jungen Autoren aus der Ukraine  organisiert. Dies war nicht die erste Literaturveranstaltung unseres Vereins. Nach dem Vortrag über die moderne Ukrainische Literatur von Frau Raabe aus Suhrkamp-Verlag fanden  Lesungen mit…

Sommerfest im Sonnenschein

Trotz zeitweilig drohender Wolken war das diesjährige Sommerfest im Haus der Kulturen eine weitgehend sonnige Veranstaltung. Ein buntes Bühnenprogramm und die vielen Stände der angeschlossenen Vereine, die kulinarische Spezialitäten aus fast allen Erdteilen darboten, waren die Garanten für ein gelungenes…

Ukrainische Volksmusik in der Christ-König-Kirche SZ-Bad

Nach 2015 hat die Banduristengruppe „Tscherwona Kalyna“ aus Solotschiw (ca. 70 km südöstlich von Lemberg gelegen) jetzt zum zweiten Mal in SZ-Bad ein Konzert gegeben. Walter Kovar (Kolping-Familie Salzgitter-Bad), Holger Albrecht (PV Schöningen-Solotschiw) und Igor Piroschik (Freie Ukraine Braunschweig e.V.),…

Bandura-Konzert

Nach 2015 wird die ukrainische Musikgruppe „Tscherwona Kalyna“ am Dienstag, den 1. August 2017, zum zweiten Mal ein Konzert in der Christ König Kirche in Salzgitter-Bad geben. Der Eintritt ist frei. Die Musikgruppe ist in Solotschiw beheimatet, der Partnerstadt Schöningens.…

Wettergott spielte mit

BS-International fand in diesem Jahr einige Wochen früher statt als gewöhnlich. Grund war der Ramadan, der Fastenmonat der Muslime, der in diesem Jahr in die Zeit vom 27. Mai bis zum 24. Juni fällt. In dieser Zeit hätten die Vereine…

Schewtschenko-Konzert begeistert Zuhörer

Das vom Verein Freie Ukraine Braunschweig e.V. gemeinsam mit der regionalen griechisch-katholischen Gemeinde organisierte Gedenkkonzert für den ukrainischen Nationaldichter Taras Schewtschenko begeisterte die ca. 90 Anwesenden im Gemeindesaal der griechisch-katholischen Kirche, St. Wolodymyr, in Hannover. Unsere „Kulturchefin“, Natalia Piroschik, hatte…

„Weltgeschmack“

Ein tolles Projekt des Hauses der Kulturen ist vollendet: Das Braunschweiger Esskulturbuch „Weltgeschmack“ mit 70 landesspezifischen Gerichten verbunden mit den persönlichen Geschichten der Köchinnen und Köche aus 14 Ländern  wurde beim Neujahrsempfang am 27. Januar 2017 im Haus der Kulturen…

Max Kidruk

Ukrainischer Schriftsteller  stellt   literarisches Werk vor Braunschweig war die letzte Station einer Lesereise des jungen ukrainischen Autoren Max Kidruk. Am Freitagabend war er in der Buchhandlung Benno Goeritz zu Gast, eingeladen vom Verein Freie Ukraine Braunschweig e.V. Für die fast…

Weihnachtsbenefizkonzert mit Ruslana am 10.12.2016

Am Samstag, den 10. Dezember 2016 begeisterte die ukrainische Sängerin Ruslana im Musikzentrum Emil-Meyer-Straße 26 in Hannover über 200 Besucher. Als Special Guests für das Vorprogramm waren die Braunschweiger Band DALIBUDE und der Hamburger Künstler AljOsha geladen. Ruslana, weit über…

Andacht am ukrainischen Denkmal Braunschweig

Es ist schon eine Tradition, dass die kleine griechisch-katholische Gemeinde der Ukrainer jeweils Anfang November auf dem sogenannten Ausländerfriedhof der Stadt Braunschweig eine Gedenkveranstaltung durchführt. Auf diesem Friedhof haben mehrere Tausend Zwangsarbeiter, vor allem aus dem mittel-osteuropäischen Raum, ihre letzte…

BS International 2016

Fantastisches Wetter, viel Publikum, super engagierte Mannschaft am Stand des Vereins „FreiEukraine“, hervorragende Darbietung der ukrainischen Band „Dali bude“, ordentliche Einnahmen für Speisen, Getränke und Textilien und vor allem viele neue Kontakte zu Mitbürgern in Braunschweig: die erste umfassende Teilnahme…

Ukrainischer Abend

von Antje Levchenko   „Wie bunt ist Braunschweig heute?“ lautet die zentrale Frage von ukrainischen und deutschen Studenten und Auszubildende an Braunschweiger Bürger. Was  überwiegt, kritische Ablehnung oder kritische Offenheit? Daraus entstand eine Film-Dokumentation mit historischem Material und aktuellen Momentaufnahmen.…

Ostereiermarkt

Ukrainische Künstlerinnen aus Lviv (Lemberg) auf dem Ostereiermarkt in Wolfenbüttel – eingeladen vom Verein Freie Ukraine Braunschweig e.V.  und   während ihres Aufenthalts in Deutschland bestens betreut  von unseren Vereinsmitgliedern Natalia und Ihor  Piroschik.